Blog

KAUSA-Medienpreis für Reportage „Die Kämpferin“

Kathrin Runge erhält Kausa Medienpreis 2013

Die Preisträger in der Kategorie Text: Christine Kensche (vertreten), Johannes Bruggaier und Kathrin Runge

Kathrin Runge erhält KAUSA-Medienpreis des Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung vergebene KAUSA-Medienpreis zeichnet außergewöhnliche Berichte über berufliche Erfolgsgeschichten von Migrantinnen und Migranten aus.

In ihrem prämierten Beitrag porträtiert Kathrin Runge die TV-Moderatorin Zuhal Soyhan, die an der Glasknochenkrankheit erkrankt ist. Soyan, ist Deutschlands einzige Moderatorin im Rollstuhl.

Hier geht’s zum Gewinnerbeitrag.